Hallöchen :)

  • Ein fröhliches Hallo an alle.


    Ich bin Angel, 30 Jahre alt, aus dem schönen Tecklenburger Land.

    Bin Verheiratet, keine Kinder und Beruflich bin ich Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleisung.

    Seit meiner Kindheit habe ich Aquarien mit verschiedenen Zahnkarpfen
    wie Guppys, Neons, Molly, Plantins und und und... Die Standard Fische eben.

    Nun habe mich ganz frisch in die kleinen Zwerggarnelen verliebt.


    Da ich mich vor geraumer Zeit von meinen Großen Becken getrennt habe und jetzt nur noch einen 35Liter Cube mit 5 Neons führe,
    habe ich mich dazu entschlossen, von den Welsen abstand zu nehmen und die Garnelen aufzunehmen.
    Ich bin total begeistert von Ihnen und hoffe, dass ich bald verstehe, wie das alles richtig Funktioniert.

    Ich hoffe dieses Forum macht mich immer mehr zu einem Amateurspezialisten zum Thema Garnelen, so dass ich ein Händchen dafür bekomme
    und vielleicht auch irgendwann mal Nachwuchs im Becken habe.


    8)

    Liebe Grüße

    Angel


    20 Liter Becken mit Blue Carbon Rili und Davidi Blue Dream Neocaridina Garnelen

    30 Liter Becken im Aufbau und ohne Besatz.

  • Hallo Peter,

    ja ich bin auch irgendwie immer mehr bei dem Gedanken, dass das mein letzer Schwarm gewesen ist und ich jetzt Fischlos werde. *lach*

    Ich glaube, ein reines Garnelenbecken ist schon schöner^^

    Aber da die Neons noch nicht sooo alt sind, werden die mich wohl noch eine Weile begleiten.

    Ich hoffe einfach, wenn wirklich mal Nachwuchs kommt, dass die sich gut verstecken und die Neons sie nicht entdecken

    Liebe Grüße

    Angel


    20 Liter Becken mit Blue Carbon Rili und Davidi Blue Dream Neocaridina Garnelen

    30 Liter Becken im Aufbau und ohne Besatz.

  • Oh das ist eine neuheit für mich.
    werde ich aber aufjedenfall auf die Suche gehen wo ich die hier her bekomme.
    Sobald ich mein Wasser im Griff habe

    Liebe Grüße

    Angel


    20 Liter Becken mit Blue Carbon Rili und Davidi Blue Dream Neocaridina Garnelen

    30 Liter Becken im Aufbau und ohne Besatz.

  • Hallo Angel

    Bitte keine Mooskugeln. Wenn die anfangen zu streuen ist dein Becken versaut. Außerdem ist das auf den Kugeln kein Moos, es sind Algen. Es gibt viele Moosarten bei Tom (am besten "in vitro", da diese ohne Begleitfauna und Pestizide sind).

    Nicht zu empfehlen ist das normale Javamoos, da es, wenn man mal gärtnert sehr schwer zu entfernen ist (jedes Fitzelchen verteilt sich im Becken und wächst an). Zu empfehlen ist Stringymoos und Christmoos. Moose werden in der Regel auf Dekoartikel wie Steine, Wurzel usw. aufgebunden oder mit Spezialaquariumkleber aufgeklebt.

    Noch eine Empfehlung möchte ich dir geben, kaufe Mineral healthy in Pulverform, da Garnelen sich ja öfter häuten bzw. aus dem zu kleinen Panzer herauswachsen und deshalb den alten quasi abwerfen. Dies ist auch einer der großen Unterschiede zu den Fischen. Mineral healthy hilft Häutungsproblemen vorzubeugen..

    LG Winni

  • Hallo Doro

    Ja, auf jeden Fall, insbesondere bei steigender Garnelenzahl, da dann erst richtig Häutungsprobleme auftauchen (bei mir jetzt über 200 Nelen in einem dreiviertel Jahr, bei 10 Stück Erstbesatz) Es ist ja kein Futter! hilft aber bei der Darmpflege, wirkt antibakteriell usw. Ich gebe es täglich in doppelter Dosis.

    LG Winni

  • Dann probier ich es mal mit höherer Dosis, ich hab kürzlich wieder damit angefangen seit meine Schnecken ziemliche Gehäuseprobleme bekommen haben. Bei meinen Garnelen hatte ich noch keinen Einfluss festgestellt. Nur ausreichend Futter ist notwendig damit es auch mit dem Nachwuchs klappt, zweimal die Woche einen Löffel bei 100+ Nelen ist etwas wenig :saint:

  • Zum Thema Futter.
    Die Zoohandlung sagte mir, am Tag bekommt jede Garnele eine von diesen Garnelen Kügelchen.
    Meiner Meinung nach etwas viel. Das wird gar nicht gefressen. Ich habe Fünf Garnelen jetzt drin.
    Was meint ihr, was ich da am Tag rein werfen sollte?

    Liebe Grüße

    Angel


    20 Liter Becken mit Blue Carbon Rili und Davidi Blue Dream Neocaridina Garnelen

    30 Liter Becken im Aufbau und ohne Besatz.

  • Hi Cikay und Willkommen,


    du benötigst davon nicht so viele. 3 Stück alle paar Tage. Am besten in einer kleinen Glasfutterschale, so kannst du das nicht gefressenen Futter wieder entfernen und so deine Wasserwerte schützen.


    Ich habe auch die Kügelchen und bin davon mittlerweile abgekommen und auf das hier übergestiegen, da die Kügelchen nie ganz aufgefuttert wurden, was dann aber die Schnecken freut: https://www.garnelen-tom.de/zw…n-shop/GT-essentials-Life


    Gruß

    Schuetti83

  • Hey Schuetti83,

    Das habe ich mir fast gedacht. Ich habe die Packung gerade erst aufgemacht, da ich ja auch jetzt erst zu den Garnelen gekommen bin.
    Aber wenn das dann irgendwann, in gefühlten 12 Monaten dann mal leer ist, könnte ich mir gut vorstellen umzusteigen.
    Und echt? Eine Glasschüssel?

    Ist Lustig, habe ich gestern noch so in den Raum geworfen zuhause, weil das ja auf dauer echt den Boden versifft.
    Aber da kam nur die Antwort in der Natur gibt es auch keine Futterschalen. *lach*
    Aber da war ich ja schon irgendwie auf dem richtigen Weg mit meiner Idee^^

    Liebe Grüße

    Angel


    20 Liter Becken mit Blue Carbon Rili und Davidi Blue Dream Neocaridina Garnelen

    30 Liter Becken im Aufbau und ohne Besatz.