Beiträge von Duck

    Hallo Dario,


    ich habe zwar den selben Filter, aber habe als Schutz einen Eck-HMF. Ich kann Dir leider nicht sagen, welche Größe der Filterguard haben muss. Hast Du evtl. eine Messschieber?


    Der längere Variante könnte sich vielleicht nicht so schnell von außen zusetzen wie die kürzere Variante.

    Hallo Axtaze,


    schau mal unter den orangenen Begriff Garnelen eingewöhnen. Fische sind möglich, wenn die Babygarnelen Verstecke in Form von Moos haben. Ich selber habe in vielen Punkten verstärkt Moos. Da kann es dann aber auch vorkommen, dass Babys vernascht werden, aber sehr selten. Zu empfehlen sind Mini-Bärblinge, Zwergbärblinge, auch unter Rasbora zu finden. Aber lasst die Garnelen sich etwas entwickeln und den Stamm größer werden. Das dauert sicherlich seine Zeit, aber dann werdet ihr nicht merken, wenn mal ein Baby verloren geht.

    Hallo Danny,


    die Neocaridina sind nicht so erbfest wie manch einer Caridina-Art. Selbst die Rili kann sich in allen Variationen rückbilden und sich in gewisser Weise auch verpaaren, denn die ist ja in der Gruppe der Sakura. An sich ist es gerade bei den Neocardina nicht verkehrt, zu selektiern. Aber das bedeutet weitere Becken und viel Arbeit. Ich selber lasse der Natur freien Lauf. Jungtiere können recht hell und durchsichtig sein und werden mit dem Alter kräftiger gefärbt sein.


    8a4d28745cde88f2b30ad486ccff06a818d8d7b8.jpg


    Hier kann man das mit den Sakuras nochmals gut nachlesen:


    https://www.garnelen-guemmer.d…na-davidi-var.-red-sakura


    https://www.garnelen-guemmer.d…davidi-var.-orange-sakura

    Hallo Danny,


    herzlich Willkommen bei uns und viel Spaß hier :)


    Die Red Sakura ist tatsächlich ein leuchtend helle bis dunkelrote Garnele. Ich tippe mal eher, dass die eher eine orangene Variante aus einer Red Cherry entstanden ist.

    Hallo Luna,


    ich hatte hier daheim auch zwei Lampenwechsel. In einem Aquarium hatte ich schwer zu kämpfen mit den Bartalgen, in dem anderen gar nicht. Ich habe den Pflanzen etwas mehr an Dünger gegeben und danach war Ruhe. Aber man muss da auch etwas aufpassen, denn Grünalgen mögen zu viel Dünger.


    Ich habe hier noch interessante Links von Wasserpantscher. Vielleicht helfen Dir diese:


    https://www.wasserpantscher.at…rpflanzenwasserwerte1.pdf


    https://www.wasserpantscher.at…mchemie%20und%20Algen.pdf

    Hallo Zwergfell,


    herzlich Willkommen bei uns. Ich wünsche Dir bei Deiner Zucht viel Erfolg :) Ich selber habe mich damit eher weniger beschäftigt, aber vor einiger Zeit dieses Video gesehen. Vielleicht hilft es Dir ja etwas.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo Rene,


    vorab weiterhin viel Erfolg bei der Reha :)


    Ich habe hier ein Aquarium, wo ich den JBL Chrisal Profi 402 mit einem HMF-Eckfilter betreibe. Der HMF ist eine Schutzvorrichtung für das Ansaugrohr. Meinen Eckfilter gibt es nicht mehr, aber er schaut aus wie der von Aquakallax-HMF. Man könnte evtl. auch den HMF von Tom an den Außenfilter installieren, aber da müsstest Du mal den Tom fragen, ob das passt.


    Hier siehst Du zumindest den HMF in meinem Becken: Bloody Mary gepaart mit Sakura und Fischen


    Der Vorteil ist, dass der Außenfilter sauber bleibt und lediglich das Wasser filtert, da der HMF viel abfängt. Es kann sich aber mit der Zeit innerhalb des HMF Mulm lagern, den man aber absaugen kann. Ich hatte den Außenfilter mal nach 2 Jahren aufgemacht und gereinigt. Es war kaum sichtbares braunes Wasser. Es war eher in der klaren Richtung und das System ist damit wartungsarm.

    Hallo Katrin,


    da werden die Poren wohl von de Schwamm dicht sein durch Pflanzenreste etc.


    Babygarnelen dürften nicht dafür sorgen, dass der Schwamm sich zusetzt, zumal die da nicht so wirklich rein passen (Babygarnelensicher). An sich passiert das nicht das mit den Filtern sehr selten oder gar nicht. Ich selber habe die Filter seit Jahren ungesäubert drin und die laufen. Wie stark ist der Filter eingestellt? Hast Du ihn runtergeregelt?


    Du kannst nochmal versuchen, den Schwamm kräftig auszudrücken. Wenn es nicht klappt, wäre ein neuer Schwamm ratsam.

    Hallo Salzlakritz,


    der Filter wird sich in ein paar 2-4 Tagen so voll gesogen haben, dass der absinkt. Aktuell ist dort noch viel Luft drin, weshalb dieser immer auftreibt (Spülschwammeffekt). Du kannst den Filter auch im Aquariumwasser kräftig drücken, damit die Luft raus geht. Dann senkt der noch schneller ab.


    Was auch noch hilft, wäre ein Düsenstrahlrohr für den Pat Mini - hier zu finden https://garnelen-tom.de/AQUAEL…ulator-500650-Pat-Mini-uw. Der gibt eine gewisse Stabilität.

    Hallo Daniel,


    das wird nicht ganz so einfach, da die meisten RGB als Aufsitz-, Aufhäng oder Klemm-LEDs angeboten werden. Ich weiß nicht genau wie der Markt auf die Deckelbeleuchtung genau ausgebaut wurde. Ich weiß nur, dass es solche Dinger von z. B. Daytime, Juwel und Tetra gibt, die aber mittels Adapter für eine T5 oder T8-Röhre angekoppelt wird.


    Es gibt aber auch so eine Technik: https://shop.aquarienkontor.de…kung-120x50-cm::2058.html


    Es ist halt nur sehr wichtig, dass die LEDs IP-58 oder IP-68 als Schutzklassenbezeichnung haben, denn die sind wassergeschützt.


    Ein sehr gut geführter Aquaristikladen hat bestimmt Lösungen für Dein Anliegen.

    Hallo Marcel,


    ein herzliches Willommen bei uns :)


    So wie das ausschaut, ist es wohl eher der Scheibenwurm. Bei den Planarien, die Du ja selber schon schön beschrieben hast, sind auch die zwei Augen Merkmale.

    Hallo und herzlich Willkommen Kamil,


    an sich habe ich auch immer gehört oder gelesen, dass die Whitepearl erbfest ist, ausser die verpaart sich mit einer anderen Neocaridina-Art. Dann kann es zu wildfarbenden kommen. Vielleicht ist die Garnele auch nur durch Zufall da rein gekommen. Z. B. beim Cashern. Das ist mir auch schon einmal passiert.