Beiträge von Mintika

    Ich lasse zur Zeit zwei Aquarien mit dem Pat Mini mit Toms Umbauten im Dark Mode einlaufen. Der eine brummt etwas, das liegt aber an der Abdeckung (Plastikdeckel, Handtuch etc). Der andere ist so leise wie der Dennerle. Ich sitze gerade in einem Zimmer, da stehen zwei 30l Cubes , der alte läuft mit dem Dennerle Eckfilter, der neue mit dem Pad Mini - ich höre keinen von beiden. Und ich höre noch gut ;)

    Katzenhalsband hat er keines, allerdings das Gift im Blut, das man auf die Haut im Nacken gibt, aber davon sollte kaum was im Speichel sein, nicht in signifikanter Menge.


    Danke für eure Antworten, ich habe Lord Mochi nämlich noch nicht lange. Jetzt bin ich beruhigt. Hätte mir eigentlich denken können, dass was für Fische gut ist Katzen auch nicht schadet. Umgekehrt ist das schon anders, auch ein nur leicht angeritzter Vogel überlebt nicht wegen der bakteriellen Infektion, die eine Katze durch den Speichel überträgt.

    Es gibt viele Leute (was ich so in anderen Foren lese), die filterlose Becken betreiben, auch mit Fischen. Meine Tochter hat einen 20l Dennerle Cube, da wollte der Eckfilter nicht mehr, so haben wir ihn einfach rausgeworfen. Es läuft jetzt nicht schlechter als vorher, mit wöchentlichem WW. Sie hat allerdings nur PHS drinnen, aber denen gefällt es, die werden groß! Garnelen hatte ich mal übergangsweise (mehrere Wochen) in einem 5l Einmachglas, das hat auch gut funktioniert.



    Der Titel sagt‘s:

    Meine Tochter hat einen 20l Cube auf dem Schreibtisch stehen und betreibt ihn offen, einzige Bewohner sind PHS und Blasenschnecken. Sie dünkt mit Easylife Profito und Nitrat.


    Meine Fragen:
    Unsere neue Katze trinkt gerne aus dem Aquarium.
    Schadet der Dünger der Katze?
    Und schadet der Katzensabber dem Aquarium, insbesondere, wenn da noch Garnelen drin wären?

    Danke schon mal für Eure Antworten :)



    Die versuchen jetzt die evolutionäre Entwicklung von Wasserschnecken zu Landschnecken zu wiederholen und ihr bremst sie aus!

    Vielleicht solltet ihr ihnen mal ins Gewissen reden….


    Keine Ahnung, was man da machen könnte, vielleicht eine Konstruktion bauen, bei der sie eine senkrecht nach unten und wieder nach oben führende Barriere überwinden müssen? So eine Art U an den inneren Wänden des Beckens entlang?


    Meine Tochter ist inzwischen davon überzeugt, dass Nacktschnecken fliegen können…. :D

    Heute hat mein Sohn mir empfohlen, Ventilatoren zu kaufen. Er lebt in in einer Gegend in Japan, da wird's heißer als bei uns, normalerweise.

    Klar, aber das sehe ich auch, wenn nichts kommt und ich auf der Webseite nachsehe und da steht, dass nichts versandt wurde. Das Problem liegt ja daran, dass Paypal nicht funktioniert hat. Ich bekam ja die Meldung, dass Paypal mein Geld geschickt hat, konnte also erstmal nicht wissen, dass was im Argen liegt.


    Ich werde nächstes Mal wohl doch Vorkasse machen, ist halt umständlicher.

    Ich hatte vor ca 22 Jahren schon mal ein Aquarium. Damals gaben wir das Aquarium auf, weil wir umzogen (ins neue Holzhaus, das noch mehr Baustelle war als Haus) und gaben die wenigen Fische einem Freund zum „Aufbewahren“. Wir haben sie nie mehr abgeholt, ich sag ja, Baustelle.


    Die ganze Ausrüstung samt Aquarium lagerte in Kisten (Ihr müsstet meine alte CO2 Anlage sehen, Dupla, aber..), und vor einem Jahr packte ich alles wieder aus, war erstaunt, was ich da so alles fand an Luftpumpen, Artemiasieben, Teile der Bodenheizung, Minifilter etc, deren Funktionsweise ich erst ergründen musste, da keine Anleitung mehr da war. Das meiste fand ich raus, aber wozu ist das nütze?


    EA7524EB-AF3A-4291-8A90-36745B9A3623.jpg

    Und Geld ;)


    Wenn man sagt, man hat eine Möglichkeit die unerwünschen Garnelen zu verfüttern, dann könnte ich mir noch eher vorstellen, dass man die Übersicht behält, aber das fällt mir ja schon bei den Schnecken schwer.

    Warum machst du auch alles über Paypal, Lastschrift, Rechnung.... außer Vorkasse. Da weiß ich dann immer nicht, wie schnell das wirklich geht. Amazon ist aber auch nicht besser. Warum kann ich nicht direkt mit Kreditkarte bezahlen? Oder auf Rechnung, oder mit normaler Lastschrift ohne Paypal?


    Außerdem:


    Tom_2.png




    Ich schau doch nicht ständig auf mein Konto, ob abgebucht wird - was ja erst geschehen sollte, wenn die Ware rausgeht


    Von Klarna bin ich auch nicht begeistert, aber die sitzen wenigstens in Europa


    PS: Tom kümmert sich drum, Danke :)

    Danke für eure Hilfe! Die Bayreuther Hühnchen sind leider schon weg, mal sehen, ob ich nach Velden fahre, aber da muss ich noch etwas warten.


    Wenn es nicht klappt, schaue ich vielleicht mal in Erding vorbei oder bestelle dann doch bei dem oben genannten Züchter.

    Dann hat sich hoffentlich auch mein Froschbiss wieder etwas erholt, dem ist das Algexit nicht bekommen. Ich bin sowie etwas unsicher, ob die Hühnchen sich in meinem Vallisnerien Gestrüpp wirklich wohlfühlen.


    Oh fast 7,5 PH und GH 20 habe ich auch, aber ich habe jetzt auch eine Osmoseanlage, ganz frisch gekauft, da kann ich die Werte dann leicht senken.

    Ich würde nicht riskieren, einen reinen Stamm zu „verunreinigen“, wenn es nicht sein muss. Wenn du ausprobieren willst, würde ich mir zwei, drei, kleine Becken zulegen und dort Experimente mit genau den Tieren machen, die dich interessieren. Das wäre mein Wunsch, aber die Familie ist doch froh, dass ich meine 5l Schnecken Gläser etwas reduziert habe :D

    Vielen Dank! <3


    Ich dachte schon ans Abholen, drum die beiden Links, zu denen ich problemlos hinfahren kann.

    Nur noch eine Frage - die einen Fische gibt es bei mir um die Ecke (20km weg), bei den anderen in Bayreuth wäre es noch einfacher, ich könnte auf dem Heimweg von meiner Mutter vorbeifahren, aber dann müssten die Fische noch 3h Autofahren, bzw 4 h in ihrem Transportgefäß verbringen. Halten die das problemlos aus und wie müsste der Transportbehälter aussehen? Ich muss sie ja nicht in eine Tüte sperren. Wie viel Liter sollte er haben für 11 Stück? Was mache ich, dass das Wasser nicht so sehr hin- und herschwankt?


    Die Webseite des Versandes schaut auch sehr gut aus!

    Ich habe mich dazu entshclossen, für meinen 55l Skaperstank endlich doch einige Fische zu kaufen, auch wenn mein Aquarium noch nicht so perfekt ist wie ich es gerne hätte. Es sollen Perlhuhnbärblinge werden, aber ich weiß nicht, ob ich die mir schicken lassen soll, ein Geschäft in München suchen (umständlich), das sie vielleicht hat, oder von Privat, über eine ebay Anzeige, wo ich sie abholen könnte. Was fändet ihr besser?


    Das wären die Anzeigen, wie vertrauenswürdig erscheinen sie euch?


    https://www.ebay-kleinanzeigen…tatus/1985272211-138-7496


    https://www.ebay-kleinanzeigen…linge/2125205236-138-5691


    Edit: In Erding gibt es auch ein Geschäft, das ist nicht zu weit weg (30km)

    http://www.zierfischparadies-erding.de/Startseite/