Letzte Aktivitäten

  • Zottel

    Hat eine Antwort im Thema Welche Pflanze ist das ? verfasst.
    Beitrag
    Hi,

    ich tippe auf Pogostemon stellatus 'octopus'.

    LG
  • Mintika

    Hat eine Antwort im Thema Wöchentliche Düngung verfasst.
    Beitrag
    Ups, ich habe zwar nicht den Dünger (Easylife Profito, Nitrat und Fosfo) in der Flasche gemischt, aber immer in einem kleinen Becher und dann gemeinsam hineingeschüttet (zu faul zum Aufstehen..), war das auch schon falsch? Eisen gebe ich versetzt hinzu,…
  • Holly

    Hat das Thema Welche Pflanze ist das ? gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,
    ich habe einen Steckling dieser Pflanze letztes Jahr geschenkt bekommen, vielleicht weiß jemand den Namen ??
    Sie wächst sehr schnell ohne CO2 Zugabe in Leitungswasser.

    21.5.2022.jpg
  • Buddy-P

    Hat das Thema Wöchentliche Düngung gestartet.
    Thema
    Nachdem ich lange täglich gedüngt habe, ging mir das dann doch irgendwann auf den Keks. Im Alltag passierte es mir leider immer öfter, dass ich das Düngen aus Zeitmangel einfach vergessen hatte. Ich entschloss mich daher, auf eine wöchentliche Düngung
  • kettwi

    Hat eine Antwort im Thema Putzkolonne! verfasst.
    Beitrag
    Das „neu aufsetzen“ ist auch immer nur worst case.
    Die Clado anders weg zu bekommen ist definitiv immer erstrebenswert. Mit großer Hartnäckigkeit geht das auch. Dranbleiben!

    Viel Erfolg!🍀
  • Mintika

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Buddy-P im Thema Chelate reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Chelate sind chemischen Schutzhüllen. Sie umhüllen die chemisch aktiven Bestandteile eines Düngers und erhöhen so die Langzeitwirksamkeit. Nur durch Chelate kann man Dünger überhaupt als Wochendünger einsetzen. Starke Chelate wie z.B. EDTA, DTPA und…
  • Mintika

    Reaktion (Beitrag)
    Wie funktioniert die Düngung mit limitierten Phosphat?

    Das Düngeprinzip basiert darauf, dass immer genug Nitrat verfügbar ist, es also niemals auf Null fällt. Gleichzeitig halten wir Phosphat auf dem absolut notwendigen Minimum. Alle Dünger, die Phosphat…
  • Mintika

    Hat eine Antwort im Thema Putzkolonne! verfasst.
    Beitrag
    Oh, danke für die Warnung!

    Neu aufsetzen - in diesem Becken habe ich keine Planarien, das muss hoffentlich nicht sein, ich gehe grade denen an die Kehle, das reicht.

    Ich kann aber das Steintürmchen, auf dem sie sitzen rausnehmen und sie behandeln.
  • Kati_

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Buddy-P im Thema Chelate reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Chelate sind chemischen Schutzhüllen. Sie umhüllen die chemisch aktiven Bestandteile eines Düngers und erhöhen so die Langzeitwirksamkeit. Nur durch Chelate kann man Dünger überhaupt als Wochendünger einsetzen. Starke Chelate wie z.B. EDTA, DTPA und…
  • Kati_

    Reaktion (Beitrag)
    Wie funktioniert die Düngung mit limitierten Phosphat?

    Das Düngeprinzip basiert darauf, dass immer genug Nitrat verfügbar ist, es also niemals auf Null fällt. Gleichzeitig halten wir Phosphat auf dem absolut notwendigen Minimum. Alle Dünger, die Phosphat…
  • Duck

    Reaktion (Beitrag)
    Duck Hallo Olli,
    Ich hatte heute WW und Moos-Frisier-Tag. Es hat dann doch recht gut geklappt und das Javamoos ist von Had-Banger auf Pilzkopf gestutzt, so dass man auch wieder was von der Wurzel sieht. Allerdings war ein geradeso rot gewordener Winzling…
  • Duck

    Hat eine Antwort im Thema Beckenpflege & Garnelensicherheit verfasst.
    Beitrag
    Hallo Dilli,

    sorry, dass ich jetzt erst antworte, aber ich hatte wenig Zeit gehabt. Das ist normal. Die sind halt sehr frech und neugierig :)
  • kettwi

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Buddy-P im Thema Chelate reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Chelate sind chemischen Schutzhüllen. Sie umhüllen die chemisch aktiven Bestandteile eines Düngers und erhöhen so die Langzeitwirksamkeit. Nur durch Chelate kann man Dünger überhaupt als Wochendünger einsetzen. Starke Chelate wie z.B. EDTA, DTPA und…
  • B.Engemann

    Reaktion (Beitrag)
    Ich würde den pH-Wert auf mindestens 6,5 einstellen. Dieses „mehr“ an Mineralien tut den Garnelen nur gut. Auch eine geringe KH würde ich empfehlen.

    Und klar: Mehr Wasser wechseln. Du scheinst ja recht gut und abwechslungsreich zu füttern, das ist -neben…
  • B.Engemann

    Beitrag
    Also das Shrimpfit+ ist schonmal sehr gut für die Garnelen.
    Bekommen meine auch.
    Und das Humin+ auch.(Bei jedem WW)
    Diese braunen Flecken sehen fast nach der Rostflecken-Krankheit aus aber schwer zu sagen.
    Die können auch gesund bei dir ankommen und…
  • Phil B.

    Beitrag
    schonmal danke für die schnellen Antworten :thumbup:
    die Garnelen sind aktuell nicht sehr aktiv, grasen aber trotzdem immer noch den bodengrund ab.

    Danke für die Tips: Werde jetzt auf jeden Fall mehr Wasserwechsel machen und mich um den ph wert kümmern.

    aber was…
  • kettwi

    Reaktion (Beitrag)
    Wie funktioniert die Düngung mit limitierten Phosphat?

    Das Düngeprinzip basiert darauf, dass immer genug Nitrat verfügbar ist, es also niemals auf Null fällt. Gleichzeitig halten wir Phosphat auf dem absolut notwendigen Minimum. Alle Dünger, die Phosphat…
  • Buddy-P

    Hat das Thema Chelate gestartet.
    Thema
    Chelate sind chemischen Schutzhüllen. Sie umhüllen die chemisch aktiven Bestandteile eines Düngers und erhöhen so die Langzeitwirksamkeit. Nur durch Chelate kann man Dünger überhaupt als Wochendünger einsetzen. Starke Chelate wie z.B. EDTA, DTPA und…
  • Buddy-P

    Hat das Thema Düngung mit Phosphatlimitierung gestartet.
    Thema
    Wie funktioniert die Düngung mit limitierten Phosphat?

    Das Düngeprinzip basiert darauf, dass immer genug Nitrat verfügbar ist, es also niemals auf Null fällt. Gleichzeitig halten wir Phosphat auf dem absolut notwendigen Minimum. Alle Dünger, die Phosphat…
  • kettwi

    Beitrag
    Ich würde den pH-Wert auf mindestens 6,5 einstellen. Dieses „mehr“ an Mineralien tut den Garnelen nur gut. Auch eine geringe KH würde ich empfehlen.

    Und klar: Mehr Wasser wechseln. Du scheinst ja recht gut und abwechslungsreich zu füttern, das ist -neben…