Mein Experiment

  • Ich habe letztes Jahr einen ähnlichen Versuch gestartet. 20L Becken mit Leitungswasser (GH5 KH3 PH7). Hatte aber Soil im Becken. Genau so hatte ich Taiwan Bee Mischer eingesetzt. Hat bei mir sehr gut funktioniert mit enorm viel Nachwuchs. Hab nach nem Dreiviertel Jahr aber langsam auf Osmosewasser umgestellt, weil mir das Leitungswasser kontrollieren dann irgendwann zu nervig war.

  • Nach langer Winterpause eiern gerade 4 Taiwanerinnen durch die Gegend und müssten bald entlassen. Ich bin gespannt, ob alle durchkommen.

    Nach und nach setze ich übrigens immer mehr Blue Dream ins andere Becken um. Vielleicht erwische ich irgendwann alle (soooo viele Babys gerade), dann ist dies ein reines Taiwaner-Becken.

    Wenn der Nachwuchs da ist, gibt es Fotos.

  • Nach und nach setze ich übrigens immer mehr Blue Dream ins andere Becken um. Vielleicht erwische ich irgendwann alle (soooo viele Babys gerade)

    Das kenne ich 8o . Ich habe Wochen gebraucht, um augenscheinlich alle zu erwischen und da waren noch nicht mal andere Garnelen im Becken. Nachdem ich dachte, das war's und bereits die neuen Garnelen eingezogen waren, habe ich Monate später nochmal 3 einzelne Tiere entdeckt und dann über mehrere Tage verteilt auch fangen können.