Kallax Aquarien

  • Hallo wiedermal


    Diese Woche bin ich über ein Angebot gestolpert, das mich in Kauflaune versetzt hat... Es geht um ein Kallaxgestellt mit 8 Becken drin. Technikmässig ist alles dabei und der Preis scheint mir auch ok.


    Trotzdem habe ich ein paar Fragen, die mir Besitzer/innen einer solchen Anlage beantworten können:

    - Seid ihr zufrieden mit der Beckengrösse und bekommt ihr die 25 Liter stabil hin? (Auch für Bienen und Taiwaner?)

    - Reicht der Arbeitsbereich über dem Becken, um die regelmässigen Arbeiten ausführen zu können?

    - Wie ist längerfristig die Stabilität des Kallaxgestells? Braucht es zusätzliche Verstärkungen?

    - Zusätzliche Tipps und Überlegungen?


    Freue mich auf eure Antworten.


    Danke und Gruss


    Martin

  • Hi, also zur Beckengröße kann ich dir sagen das es reicht, nur halt nicht mit der Fütterung übertreiben und WW machen....der Arbeitsbereich ist nicht großzügig bemessen, aber es reicht um alle Arbeiten zu erledigen...Wenn du mit Kallaxgestell ein Kallaxregal meinst, würde ich auf jeden fall empfehlen die Ecken und Kanten in den Fächern ALLE mit Silikon zu versiegeln..sobald da Wasser reinkommt, kannste gleich abbauen. Du musst das regal auch richtig rum stellen, eben so das du die Bretter die Quer gehen waagrecht durchgehend hast, NICHT andersrum!!!! Ich hab jetzt seit ca 1,5J mein Kallaxregal und langsam bin ich aber eher dafür das ich meine Becken doch in ein passendes Schwerlastregal einbaue und das Regal dann verkleide. Ich hab jetzt mehrmals gelesen das es bei dem ein oder anderen schon gekracht hat, andere sagen wiederum das sie keine Probleme haben....mir wird es auf Dauer eben doch zu heikel und das passende Schwerlastregal hab ich auch schon hier stehen.. Ich empfehle dir, so schön wie es ist, auf Dauer eher ein Schwerlastregal zu nehmen und dieses dann schick verkleiden.....da musst du dann auch nicht immer schwitzen das evtl was sein könnte und du hast innere ruhe ;)

  • Hallo Martin,

    zum Kallaxregal an sich kann ich dir nichts sagen, ich habe mich von Anfang an für ein Schwerlastregal entschieden. Wie groß ist denn der Spielraum über dem Becken beim Kallax? Ich habe einen Spielraum von 20 cm über jedem Becken, hört sich erst mal viel an aber ich brauche es tatsächlich (und ich hab schon dünne Hände und Arme). Zuerst hatten wir das Regal nur mit 15 cm Spielraum gekauft aber das hat mich dermaßen genervt, dass wir ein neues mit mehr Abstand gekauft haben. Das möchte ich auch nicht mehr missen.

    Die Beckengröße von 25 L ist ausreichend um die stabil zum Laufen zu bekommen.

  • Hey Karuso und Nadine


    Vielen Dank für eure Antworten. Die helfen mir weiter.


    Der Verkäufer gibt als Arbeitsbereich ca. 13cm an, was mir schon sehr knapp erscheint. Für grössere Arbeiten habe er die Becken jeweils aus dem Regal genommen. Das finde ich jedoch wieder aufwändig und umständlich.


    Meine anderen Becken stehen auf einem Schwerlastregal. Damit bin ich zufrieden. Das Kallax gefällt mir optisch und von der Ausrüstung gut. Ich überlege mir die Geschichte aber nochmals, denn ich schlafe ebenfalls gerne ruhig.


    Lg Martin