PH Safe Granulat richtig anwenden

  • Hallo Garnelenfreunde,


    Nach doch etlicher Zeit, ist nun endlich meine Frau auch auf die Garnele gekommen :thumbsup: allerdings nicht wie ich fast nur auf Neos sondern auf Caridina (warum auch immer)


    Jedenfalls hat sie sich dieses Granulat bei Toms Shop bestellt und das wirft bei mir dann doch schon einige Fragen und "Nachdenklichkeiten" auf:/


    Das Problem was ich sehe ist, dass das aufgesalzene Osmose-Wechselwasser mit einen PH- Wert von 6,4 bis 6,6 ja nicht genau so schnell die knapp PH 7.0 annimt wie dann das Wasser

    im Aquarium mit 7.0 und anders herum genau so - kopf Kratz=O


    Egal wie rum ich das versuche zu machen, ich habe doch immer einen PH-Wert Unterschied der die Garnelen dann umkippen lassen könnte - oder hab ich hier einen richtig dummen Denkfehler

    drin ?


    Wie macht ihr das, wenn ihr dieses PH Safe benutzt ?


    Danke und Grüße

    nano_aq

  • Das pH Save ist als Puffer für das Aquarium gedacht, sodass nicht eben mal über Nacht der pH-Wert absackt (oder tagsüber). Zum Einstellen des Wechselwassers ist er weder gedacht, noch geeignet.


    Am Besten füllt man etwas pH Save in ein kleines Säckchen (oder Nylonsocke) und platziert es in der Nähe des Filters. Es arbeitet bei einem pH Wert <7 und über die Menge kann man sich auch einen pH von 6,6/6,8 einstellen. Allerdings ist auch ein pH von 7/7,2 kein Problem für Caridina. Meine vermehren sich damit prächtig.

  • Zitat

    Zum Einstellen des Wechselwassers ist er weder gedacht, noch geeignet.

    Na ja eben, daher habe ich ja den Unterschied wenn ich das Wasser wechsele - oder heißt das jetzt, wenn im aqua PH 7.0 mit PH-Safe eingestellt habe und das Wechselwasser PH 6.5 hat, kann ich das den Garnelen ohne Verluste antun ???


    Das wäre ja genau das Gegenteil was sonst beim Wechselwasser zu beachten wäre. Da ist doch der große Unterschied der Knackpunkt oder... ? Also irgendwie komme ich da jetzt gedanklich nicht so hin;(


    aber Danke erstmal für Deinen Versuch zu helfen


    viele Grüße

  • Also ich habe es jetzt neu auch drin. Ich stelle mein wechselwasser auf etwa ph 7 ein. Da ich co2 habe und auch liquid humin mit reingebe, ist mein ph zwischendurch mal bis auf 6.3 gefallen. Jetzt habe ich es mit dem ph auf glatt 7. Ich würde dann euer wechselwasser einfach auch stärker aufsalzen bzw. Mit der ph safe menge experimentieren, wenn ihr im leicht sauren bereich bleiben wollt.

  • Zitat

    Ich würde dann euer wechselwasser einfach auch stärker aufsalzen

    Daran hatte ich auch schon gedacht nur dann stimmen ja alle Werte nicht mehr. Ich würde schon gerne bei GH 6 und KH 0-1 bleiben so wie das auf den Flaschen GH up+ und KHup + von GT draufsteht.


    Es ist ja auch Soil Boden drin, denn könnte man sich ja sonst auch sparen - also irgendwie ist das verzwickt


    Viele Grüße

  • HikariHyuga - nein CO2 wird nicht genutzt ! Bei mir ergibt das GHup+ ebenfalls GH 6 und beim KHup KH 1 (auf 10 Liter) nur der PH Wert liegt aktuell bei 6,4. Mein Osmosewasser ohne Aufsalzung hat zwischen 6 u. 8 ms. Es wird auch kein Mischbettharzfilter verwendet.


    also Danke erstmal für Deine Hilfestellung aber ob da nach her so weit (GH und KH) abgewichen werden sollte ist mir wirklich nicht geheuer8)


    viele grüße

  • Der wichtigste Wert für die Nelen ist lt. Tom der pH-Wert.

    Wenn du also deinen pH auf den Beckenwert einstellst, ist doch alles im grünen Bereich. Klar arbeiten der Soil und das pH Save etwas gegeneinander. Aber besser, als wenn dir mal der pH abstürzt und deine ganzen Babys weg sind. Ist mir schon passiert. ?( Und der Soil hat trotzdem noch viele gute Eigenschaften. :)

  • So ich kann bis jetzt erstmal die erste belastbare Messung des PH-Wertes mit PH-Safe zum Besten geben :thumbsup:

    Also das Mittel funktioniert (zumindest bei mir) bis jetzt Ideal ! puhh bin ich froh.


    Meine Ausgangswerte dazu sind Osmosewasser mit 6µs und aufgesalzen mit GHup+ auf GH6 und KH 0-1.

    Im Becken hatte ich GH6 und KH nicht nachweisbar, allerdings der PH-Wert bei 5,6 (das ist wohl zu heikel)


    Das PH-Safe genau nach Anweisung in die Becken gegeben und nach drei Tagen kamen diese Werte für das Aquarienwasser raus

    - siehe Bild unten.


    Da aber das Wechselwasser weiterhin Gh 6 und KH 0 (zumindest nicht nachweisbar) besitzt, muss ich ja dann wohl doch das KH up ins Wechselwasser (1 ml) geben

    auf 10 Liter ergibt das einen PH-Wert von genau 6,5 (bei mir).


    Somit bleibt jetzt nur noch zwei kleine Wermutstropfen und zwar, dass ich doch alle Mittelchen zur Wasseraufbereitung da haben muss, GHup, KHup und PH-Safe.

    Und der der Zweite wäre, dass Soil wie schnell es sich verbraucht - da hab ich noch keine Erfahrung weil das Fluval Stratum erst 4 Wochen läuft


    Kann da vieleicht schon jemand genauere Angaben zum Soil-Austausch sagen - müssen ja keine Laborwerte sein aber so ungefähr, dass man weiß ab welchen Monat man mit rechnen kann.


    Danke im Voraus


    mfg

  • Da aber das Wechselwasser weiterhin Gh 6 und KH 0 (zumindest nicht nachweisbar) besitzt, muss ich ja dann wohl doch das KH up ins Wechselwasser (1 ml) geben

    auf 10 Liter ergibt das einen PH-Wert von genau 6,5 (bei mir).

    Ganz genau so machst Du es. Durch 1ml KH up auf 10 Liter Wasser erhälst Du eine KH von 1 und der PH müsste so 6,5-6,7 sein.

    Gruß Horst;)



    30L Cube mit Blue Dream, 30L Cube mit orange Sakura und Rilis, 125L Becken mit Taiwanern, 25L Becken Sulawesi

  • Kurzer Zwischenstand,

    heute nach zwei Tagen ist der PH-Wert bereits bei 6,92 -


    wieviel KH-up muss ich dann später ins Wechselwasser geben, wenn ich den zu erwartenden PH-Wert von 7,0 angleichen muss.


    Mir schwirrt immer noch im Kopf herum - bei Weichwassergarnelen - KH 0-1 ????


    mfg

  • Ok, hab nämlich gerade bei mir versucht die KH zu messen, ist aber nicht möglich auch nur einen Wert zu bekommen (Tröpfchentest)


    Glaubte erst das der Test abgelaufen ist aber bei dem Shop ist immer alles ok gewesen :)


    Wie hast Du bzw. mit was gemessen ?


    Sorry für das Loch in den Bauch Fragen


    mfg