AquaNoa CO² Anlage ... Magnetventil schaltet nicht ab ... ???

  • Hallo zusammen,


    ich nutze auch nur den Dauertest. Mit dem Blasenzähler kann ich nichts anfangen. Der sagt ja letztlich auch nichts aus, außer wie viele Blasen. Dies ist aber uninteressant, da der CO² Wert ja stimmen muss und dieser wird halt nur über den Dauertest gemessen. Daher kann man getrost auf den Zähler verzichten. Meine persönliche Meinung.


    Horst dunkelgrün bedeutet, dass noch zu wenig CO² im Wasser ist. Grün bis Hellgrün ist ideal.


    Gruß

    Schuetti83

  • Läuft ja auch erst seit gestern Abend. Mal schauen, wie es ist, wenn ich heute nach Hause komme. Muss mich da erst langsam ran tasten.

  • Hallo ihr Lieben,


    meine Meinung dazu:

    Blasenzähler macht ein wenig Sinn, wenn man gerade am einstellen ist, aber wie Michl schreibt: Im Grunde ist er verzichtbar.

    Den Dauertest würde ich in der mittleren Höhe platzieren, da hat man eben einen Mittelwert.

    Nachtabschaltung? Na ja, mit Oxydator vermutlich verzichtbar, allerdings gibt es Risikofaktoren: Einmal hatte ich zu viel gefüttert, da gab es über Nacht Sauerstoffprobleme, bei sehr viel Pflanzen kann das auch passieren, aber wenn die Tierchen am nächsten Morgen nicht gerade an der Wasseroberfläche hängen, sollte alles ok sein.

    Das für die Pflanzen notwendige Co2 wird ja nachts eh nicht verwertet, mein Kompromiss sieht so aus, dass ich das Co2 etwa 1/2 Stunde vor der Beleuchtung starten lassen, sodass gleich vom Start weg schon mal C02 im Becken ist.


    pwnano Über die Blasenzahl würde ich mir echt keinen Kopf machen, das sind nur vorsichtig angenommene Richtwerte! Die haben bei mir noch nie gepasst, ich lag immer deutlich drüber! Ausschlaggebend ist in der Tat letztlich der Dauertest. Die Sauerstoffproduktion der Pflanzen ist auch immer ein schönes Indiz!

  • kettwi ... bei mir ist das flache, aber lange Becken sicher nicht optimal für CO² Zufuhr und mein HangOn Checker auch nicht - er misst ja 4cm unter der Wasseroberfläche ... und dort strömt es mehr als unten. Deshalb werde ich einen zweiten Checker weiter unten installieren.

    Bei Aquasabi und Flowgrow liegen die Blasenzahlen auch sehr weit über den oben genannten Richtwerten - wichtig ist ja, was im Wasser tatsächlich gelöst ist (und da ist bei mir eben bissel das Problem, das der Diffusor nur etwa 15cm zur Verfügung hat um das sich die Bläschen im Wasser lösen - zu viel Dampf bringt da weniger als ein gleichmässiger CO² Strom