CO2-Anlagen: Welche ist die Richtige für dich?

  • Lille Katt

    Hat den Titel des Themas von „CO2-Anlagen: Welches ist das Richtige für dich?“ zu „CO2-Anlagen: Welche ist die Richtige für dich?“ geändert.
  • Zur CO2 Anlage eine Anregung:


    Wenn mich jemand im Shop nach einer CO2 Anlage fragt, frage ich mit was gedüngt wird. Kommt dann: "Mit einer Flasche, dem NPK xyz". rate ich von der CO2 Anlage ab und versuche die Grunddüngung an den Mann/Frau zu bekommen.

    Eine CO2 Anlage ist das i-Tüpfelchen und der notwendige "Rest" sollte schon im "Fleisch und Blut" sein. Es gibt noch zu viele CO2 Interessierte die meinen "ich mach CO2" ran und alles wird gut" - was natürlich nicht gut wird.

  • Grundgedüngt wird natürlich werden, nach deinem Düngeplan. Bei mir wird dann beides Hand in Hand gehen. Da ich in zwei, drei Monaten noch ein Becken aufsetzen werde, das definitiv mit anspruchsvolleren Pflanzen bestückt werden soll, werde ich langfristig so oder so nicht um eine CO2-Anlage herumkommen. Passt also.