Blog-Artikel

    Hallo zusammen, wollte mal fragen, was für Garnelen ich bräuchte wenn ich galaxy fishbone haben möchte. Habe Pintos, Pandas, multistripes, blue bolts, king kong und red wines. Da ich überwiegend dunkle Taiwaner habe, mit was müsste ich kreuzen das eventuell galaxy fishbones fallen???

    Weiterlesen

    Hallo Zusammen,


    Heute möchte ich kurz von meinem 60'er Becken berichten.


    Dieses Becken läuft jetzt und das gut :):thumbsup:


    Aus den anfänglichen 10+1 (bei Tom gekauften) White Pearls sind mittlerweile... ja keine Ahnung wie viele geworden ^^. Es muss mittlerweile bereits min. 5 Würfe gegeben haben und es sind mittlerweile wieder 2 Eiertanten tragend :thumbsup:


    In dem Becken leben:

    - die White Pearls

    - 1 Fächergarnele (Molukke)

    - 1 Rote Rennschnecke

    - 2 Geweihschnecken

    - unzählige TDS, PHS, QBS


    Als Begleitfauna habe ich sehr wenige

    - Scheibenwürmer

    - Hüpferlinge


    Meine Probleme darin:

    - Bart- u. Pinselalgen

    - Cladophora


    Zu der Fächergarnele kann ich sagen, seit ihrem Tag des Einzuges sitzt bzw. "thront" sie auf ihrem Berg und fächert glücklich ihres Lebens ^^. Ich habe sie noch nie den Boden absuchen gesehen :thumbsup:. Lustig ist: an ihren Beinen wachsen mittlerweile jene Bartalgen :D und die Schnecken, sowie White Pearls wandern gemütlich über sie drüber :D


    Das Becken läuft mit Osmosewasser und den Werten PH 6,5, GH 6.

    Es ist eingerichtet mit Soil, Bodenfilter, UVC-Klärer und Oxydator.


    Ich freue mich über dieses Becken in dem es einfach läuft und ich meinem Traum, ein Becken voller wuselnder Nelen, immer her komme :love:

    Weiterlesen

    Wie der eine oder der andere schon weiss, bin ich am errichten meines 12. AQ. Es ist ein Scaper`s Tank mit 50L.

    Als Beleuchtung verwende ich die Chihiros RGB LED.

    Als Filter werde ich nen Rucksackfilter verwenden. Da ich "noch" nicht vorhabe Garnelen ein zu setzen mache ich ihn auch nicht Garnelensicher.

    Als Bodengrund habe ich 3 Liter Volkano genommen mit einer Deckschicht Aqarienkies in schwarz. Als Steine verwende ich nur Lava.

    In das AQ sollen normal nur verschiedene Bucephalandra, Anubias Bonsai mini, Anubias Nangi und paar seltene Moose.

    Hier einmal paar Bilder der Entstehung meines AQ. Es werde immer welche eingestellt.

    Weiterlesen

    Hallo Zusammen,


    Heute mal ein paar Fotos meiner Krabbelgruppe :D


    Mittlerweile sind es durchaus mehr Babys als Erwachsene ^^, da schon ein Großteil der Nelchen ihre ersten "Würfe" abgeliefert haben... und dennoch (wieder) reichlich Eiertantchen vorhanden sind :love:


    Und - die Kleinen wachsen unheimlich schnell, finde ich :huh::thumbsup:

    Und sie sind überall :love:

    Weiterlesen

    Ich habe sehr gute Neuigkeiten :):


    Die ersten beiden "Würfe" sind ausgebrütet ^^


    Und das wird jetzt so lockig flockig weiter gehen, denn es sind reichlich Eiertantchen im Becken - und reichlich Damen mit Eifleck :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Ich freue mich, dass nun endlich, nach all den desaströsen Jahren und Enttäuschungen die Babys kommen :love:


    By the way - im Wilden Becken (25'er) - sind nun auch die ersten Babys geschlüpft :love:

    Weiterlesen

    Und zu guter Letzt nun noch mein 35'er Becken.


    Wie sollte es anders sein :rolleyes: haben es die Kardinäle darin nicht geschafft ;(


    Leider ist das Geld alle ;) und somit werde ich dieses Jahr keine neuen Kardinäle kaufen. Das Becken aber leer weiterlaufen zu lassen wäre quatsch. Aber nun ist alles soweit da...


    ... da habe ich mir überlegt das Becken anderweitig zu bestücken.


    Somit sind jetzt meine Küchen-Garnelen :D in dieses Becken eingezogen.

    Dabei habe ich gleich noch mal die nicht so farbintensiven Nelen aussortiert und zu den Wildfarbenen gesetzt.


    Nun leben hübsche Red Sakura im 35'er Becken - und es gefällt mir sehr gut :love:

    Und den Nelen bestimmt auch besser als in ihrer 12l-Pfütze vorher ^^


    Die Nelchen lieben übrigens die leckeren Algen an den Scheiben und den Steinen ^^

    Weiterlesen

    Und nun noch der aktuelle Stand meines 60'er Beckens :)


    Die Blue Bolts haben sich leider immer noch nicht vermehrt, eher vermindert ;(


    Ein paar Änderungen habe ich vorgenommen im Becken.


    Das hübsche Sternlebermoos ist riesig geworden - und hatte aufstrebende Ambitionen die partout nicht zu bändigen waren X(. Da flog es aus dem Becken ;).

    An dessen Statt nun Willow Moos :thumbsup:


    Einen Stein habe ich gelegt und das Phönixmoos wächst :thumbsup:


    Die Bartalgen sind, finde ich, weniger geworden :thumbsup:.

    Ich bin umgestiegen von wöchentlicher auf 1-2 tägiger Düngung. Den Pflanzen scheint es sehr gut (und den Algen nicht :P) zu bekommen.


    Und hier noch aktuelle Bilder :)

    Weiterlesen

    Hallo Zusammen,


    Heute möchte ich euch ein Update meines 25'er Beckens geben :)


    Leider musste ich das Projekt "Dynamo" abbrechen, da es mit den Nelen nicht klappte und einige Verluste zu beklagen gab.


    Nun habe ich in dieses Becken meine wildfarbenen Neo's gesetzt (kamen aus den Red Sakura).


    Nach einigen vielen Wochen haben sie nun mit der "Produktion" :D begonnen ^^:thumbsup:.


    Nach einer so langen, erfolglosen und teuren ;) Zeit freue ich mich doch tatsächlich über jedes "wilde" Eiertantchen ^^

    Mittlerweile gibt es (innerhalb 1 Woche) 3 davon :thumbsup:


    Somit hat dieses 25'er Becken mein kleines Schlafzimmer-Becken (12l) ersetzt und die Nelen mehr Platz und scheinen sich sichtlich wohl zu fühlen :thumbsup:


    Es sind alles noch junge Tiere die nun alle gerade erst ins fortpflanzungsfähige Alter kommen bzw. gekommen sind.

    Entsprechend stellen sie sich auch (noch) an bei der "Brautschau" :D. Ein wirklich sehr amüsantes und interessantes Schauspiel ^^

    Weiterlesen