Meine Garnelen, meine Becken - mein Hobby

Ich fotografiere meine Nelen so gern 😀 Und deswegen mache ich jetzt mal einen Blog (ich hab sowas noch nie gemacht 😀) und füge immer mal Fotos meiner Nelen ein 😊 Und es gibt noch ein "Tagebuch" für mein neues Becken.

    Hallo Zusammen,


    Heute mal ein paar Fotos meiner Krabbelgruppe :D


    Mittlerweile sind es durchaus mehr Babys als Erwachsene ^^, da schon ein Großteil der Nelchen ihre ersten "Würfe" abgeliefert haben... und dennoch (wieder) reichlich Eiertantchen vorhanden sind :love:


    Und - die Kleinen wachsen unheimlich schnell, finde ich :huh::thumbsup:

    Und sie sind überall :love:

    Weiterlesen

    Ich habe sehr gute Neuigkeiten :):


    Die ersten beiden "Würfe" sind ausgebrütet ^^


    Und das wird jetzt so lockig flockig weiter gehen, denn es sind reichlich Eiertantchen im Becken - und reichlich Damen mit Eifleck :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Ich freue mich, dass nun endlich, nach all den desaströsen Jahren und Enttäuschungen die Babys kommen :love:


    By the way - im Wilden Becken (25'er) - sind nun auch die ersten Babys geschlüpft :love:

    Weiterlesen

    Und zu guter Letzt nun noch mein 35'er Becken.


    Wie sollte es anders sein :rolleyes: haben es die Kardinäle darin nicht geschafft ;(


    Leider ist das Geld alle ;) und somit werde ich dieses Jahr keine neuen Kardinäle kaufen. Das Becken aber leer weiterlaufen zu lassen wäre quatsch. Aber nun ist alles soweit da...


    ... da habe ich mir überlegt das Becken anderweitig zu bestücken.


    Somit sind jetzt meine Küchen-Garnelen :D in dieses Becken eingezogen.

    Dabei habe ich gleich noch mal die nicht so farbintensiven Nelen aussortiert und zu den Wildfarbenen gesetzt.


    Nun leben hübsche Red Sakura im 35'er Becken - und es gefällt mir sehr gut :love:

    Und den Nelen bestimmt auch besser als in ihrer 12l-Pfütze vorher ^^


    Die Nelchen lieben übrigens die leckeren Algen an den Scheiben und den Steinen ^^

    Weiterlesen

    Und nun noch der aktuelle Stand meines 60'er Beckens :)


    Die Blue Bolts haben sich leider immer noch nicht vermehrt, eher vermindert ;(


    Ein paar Änderungen habe ich vorgenommen im Becken.


    Das hübsche Sternlebermoos ist riesig geworden - und hatte aufstrebende Ambitionen die partout nicht zu bändigen waren X(. Da flog es aus dem Becken ;).

    An dessen Statt nun Willow Moos :thumbsup:


    Einen Stein habe ich gelegt und das Phönixmoos wächst :thumbsup:


    Die Bartalgen sind, finde ich, weniger geworden :thumbsup:.

    Ich bin umgestiegen von wöchentlicher auf 1-2 tägiger Düngung. Den Pflanzen scheint es sehr gut (und den Algen nicht :P) zu bekommen.


    Und hier noch aktuelle Bilder :)

    Weiterlesen

    Hallo Zusammen,


    Heute möchte ich euch ein Update meines 25'er Beckens geben :)


    Leider musste ich das Projekt "Dynamo" abbrechen, da es mit den Nelen nicht klappte und einige Verluste zu beklagen gab.


    Nun habe ich in dieses Becken meine wildfarbenen Neo's gesetzt (kamen aus den Red Sakura).


    Nach einigen vielen Wochen haben sie nun mit der "Produktion" :D begonnen ^^:thumbsup:.


    Nach einer so langen, erfolglosen und teuren ;) Zeit freue ich mich doch tatsächlich über jedes "wilde" Eiertantchen ^^

    Mittlerweile gibt es (innerhalb 1 Woche) 3 davon :thumbsup:


    Somit hat dieses 25'er Becken mein kleines Schlafzimmer-Becken (12l) ersetzt und die Nelen mehr Platz und scheinen sich sichtlich wohl zu fühlen :thumbsup:


    Es sind alles noch junge Tiere die nun alle gerade erst ins fortpflanzungsfähige Alter kommen bzw. gekommen sind.

    Entsprechend stellen sie sich auch (noch) an bei der "Brautschau" :D. Ein wirklich sehr amüsantes und interessantes Schauspiel ^^

    Weiterlesen

    Hallo Zusammen,


    Ich denke 3 der 4 Eiertanten müssten ihre Kleinen entlassen haben, denn ich sehe nur noch 1 Mädel ihre Eier schaukeln ^^.


    Dennoch habe ich bisher gerade mal 2 Babys gesehen =O... wo die anderen als nur geblieben sind :/


    Heute könnte ich das erste mal ein Kleines fotografisch festhalten :)


    Ich hoffe, dass auch die anderen alle da sind und sich nur so gut verstecken, dass ich sie bisher nicht entdecken konnte.


    Somit ist dies der erste Nachwuchs in meinem Dynamo-Projekt ^^. Welche Farbgebung dabei heraus gekommen ist - dafür ist es noch zu früh um es feststellen zu können ^^

    Weiterlesen

    Heute ist (mal wieder...) eine Lieferung von Tom gekomm' :D


    Für das Becken noch ein paar Pflanzen und 4 ANS sind eingezogen. Ich bin gespannt ob ich denn mit diesen ANS Glück habe ;)


    Hier noch ein Vorher-Nachher-Foto :)





    Jetzt muss es natürlich noch wachsen ;)


    Ein Bakterienrasen ist nun auch da :thumbsup:. Das sehe ich absolut positiv, denn das bedeutet es geht voran mit dem biologischen Gleichgewicht ^^

    Weiterlesen

    Hallo Zusammen,


    Es gibt Neuigkeiten von meiner Garnelenfront :D


    Nach einigen Problemchen und Missfallen meines "großen" 60'er Beckens habe ich mich dazu entschieden es neu aufzusetzen.


    Gesagt - bestellt (natürlich bei Tom ;)) - geliefert - getan :thumbsup:


    Zuerst habe ich die Red Sakura (die hübschen Ausselektierten) in ein bereits eingefahrenes 12'er Becken in meine Küche umquartiert. Jetzt schmeckt mir mein Cappuccino nochmal so gut, wenn ich die Kleinen daneben krabbeln sehe :)


    Die Fächernelie habe ich im 25'er (es sind gar nicht 20, sondern 25 Liter in meinem Dynamo-Becken ^^) zwischen gelagert.


    Dann vor 2 Tagen habe ich das Becken leer geräumt. Pumpe und Heizung mit H2O2 desinfiziert und das Becken ebenso.


    Heute ist meine Lieferung von Tom "gekomm' " :D


    Vor wenigen Minuten bin ich fertig geworden und hier kommt nun eine kleine Fotoshow für euch. Beginnt mit dem Becken wie es vorher aussah.


    Die Pflanzen müssen natürlich noch wachsen...


    Mein Becken habe ich so ausgestattet:

    - Aquael Mini Pat mit Bodenfilter

    - Tropica Soil

    - Heizung ;)

    - Pflanzen: Sternlebermoos, Hygrophila Siamensis 53B, Cryptocoryne crispatula, Utricularia graminifolia, Bucephalandra Kedagang mini, Bucephalandra Super Blue

    - Gestein: Lava, Drachenstein


    Kurz vor dem einsetzen der Nelen kommen dann noch Mineral Balls dazu. Ich hab nämlich keine Lust dazu ständig "nach zu pulvern" ;)


    Und das Ganze wäre natürlich völlig untypisch, wenn es reibungslos liefe :D... so dachte ich, dass bei jeder Abdeckung hinten 2 Öffnungen sind. Nein, bei mir natürlich nicht. Und das stelle ich fest wo alles fertig ist... die Öffnung ist auf der falschen Seite :rolleyes:...

    Na, darüber mache ich mir heute keine Gedanken mehr ;)

    Weiterlesen